Bücherregal mit drei Regalbrettern voller bunter Bücher

Stadtbücherei Gernsheim

Bücher, Medien, Onleihe und Veranstaltungen

2
true
Perspektivisches Bild man blickt vom OG der Stadtbücherei aus die Treppe aus Metall und Holz entlang nach unten ins EG auf den Eingangsbereich links und einzelne Regale mittig und rechts man sieht den blauen Bodenbelag

Stadtbücherei Gernsheim     

Schöfferplatz 1
64579 Gernsheim             
Telefon: 06258 9418690

Allgemeine Öffnungszeiten (außerhalb der Ferien) : Montag, Donnerstag, Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr sowie Dienstag von 9:30 bis 12:00 Uhr

Im Veranstaltungskalender finden Sie die regelmäßigen Termine für Kinder und Erwachsene (Bücherzwerge, Krimilesungen etc.).

Die Stadtbücherei Gernsheim hat wieder geöffnet - ACHTUNG CORONA-REGELN (AHA-Regeln)!

Die Stadtbücherei hat während den Herbstferien vom 11.10. bis 22.10.2021 geschlossen!

Die Medien haben das Rückgabedatum bis nach den Ferien. Den Leserinnen und Lesern steht auch während den Ferien die Onleihe zur Verfügung und über den Findus-Opac haben Sie die Möglichkeit, sich über die Neuerwerbungen zu informieren. Mit Ihrem Smartphone werden Sie entsprechend verbunden.

Die Stadtbücherei stellt ca. 12.000 Medien zu Verfügung, die sich in Romane, Sachbücher und in Kinder- und Jugendbücher aufteilen. 

DVDs und Hörbücher für Erwachsene sowie für Kinder  und Jugendliche stehen zur Ausleihe zur Verfügung.

Die monatlich aktuellen Zeitschriften können vor Ort gelesen oder ausgeliehen werden.

Die Benutzungs- und Gebührenordnung finden Sie im Downloadbereich.

Medienkisten                                                                                                                                                            
Für die Grundschule und die Kindertagesstätten stellen wir gerne zu gewünschten Themen Medienkisten zusammen.

Leseförderung
In enger Zusammenarbeit mit den Grundschulen ist die Leseförderung ein Projekt mit regelmäßigen Büchereibesuchen von der 1. Klasse bis zur 4. Klasse.
Gerne können Termine zur Einführung in die Nutzung der Bücherei vereinbart werden.

Mediensuche im Internet
Der  Findus-Opac stellt Ihnen ein Mediensuchprogamm zur Verfügung, mit dem im Medienbestand der Stadtbücherei recherchiert werden kann.

Sie haben die Möglichkeit sich mit Ihrem Benutzerkonto anzumelden, dieses zu verwalten und Vorbestellungen sowie Verlängerungen zu beantragen. 

Benutzerinnen und Benutzer können sich über Neuerwerbungen informieren, erfahren welche Medien verfügbar sind und wann entliehene Medien zurückgegeben werden müssen.

Onleihe Verbund Hessen
Die Stadtbücherei Gernsheim ist dem OnleiheVerbundHessen angeschlossen, dort haben die Leserinnen und Leser mit einem gültigen Benutzerausweis der Stadtbücherei die Möglichkeit mehr als  200.000 digitale Medien herunterzuladen.

Links for Kid's:

Stiftung Lesen

Antolin

Lesen heißt Bildung

Die Stadtbücherei hat sich zur Aufgabe gemacht, die Grundschule der Schöfferstadt Gernsheim bei den Leseprojekten zu unterstützen. In enger Zusammenarbeit ist die Leseförderung ein Projekt mit regelmäßigen Büchereibesuchen von der 1. Klasse bis zur 4. Klasse.

Die Schüler werden spielerisch an das Lesen und an das Buch herangeführt. Die Kinder bekommen vorgelesen, entdecken das Abenteuer lesen und lernen andere Welten kennen. Kurz: Lesen macht Spaß! Es wird erzählt, gelacht, in den Regalen nach Büchern gestöbert und geschmökert. Die Lesepaten der 4. Klasse werden in Sprechübungen eingeführt und üben das laute Vorlesen - dies stärkt das Selbstbewusstsein und das Sozialverhalten. Die Lesepaten lesen den Erstklässlerinnen und Erstklässlern vor und zeigen stolz, was sie schon alles gelernt haben. Die Vorleserinnen und Vorleser stellen so ihre Fähigkeiten unter Beweis, erhalten Anerkennung und gewinnen an Selbstvertrauen. Auf weiterführenden Schulen haben die Kinder bessere Voraussetzungen beim Verstehen der Texte und um das Erlernte leichter in Referaten wieder zu geben.

Kinder mit Migrationshintergrund bekommen die Sprache vermittelt. In Kleingruppen ist das Lesen lernen leichter und jedes Kind bekommt Unterstützung, Aufmerksamkeit und lernt die deutsche Sprache schneller.

Lesekompetenz ist die Voraussetzung für schulischen und beruflichen Erfolg und für die Teilhabe an der modernen Gesellschaft!

"Lesestart 1–2–3" Die Stadtbücherei beteiligt sich ab Herbst 2021 an den Lesestarts für Dreijährige. Dies ist ein Projekt von Stiftung Lesen. Das Starterset mit Tipps für die Eltern kann kostenlos für Kinder im 3. Lebensjahr in der Bücherei abgeholt werden.

Für Kinder ab dem 5. Lebensjahr sind die Bücherzwerge ein Projekt, bei dem in der Stadtbücherei ein Lese- und Bastelnachmittag angeboten wird. Spielerisch wird das Buch in den Vordergrund gestellt. Die Neugier an dem Buch wird geweckt, es wird erzählt, gelacht und viele Fragen gestellt. Es findet ein reger Austausch statt. Nach der gehörten Geschichte erstellen die Kinder themenbezogen eine Bastelarbeit, die sie mit nach Hause nehmen können. Auch hier werden die Konzentration, das Sozialverhalten und das Miteinander gefördert.

 Das Leseprojekt Bücherzwerge wird von Kindern und Eltern sehr gerne besucht.

 Antolin - Leseförderung leicht gemacht! Die Stadtbücherei Gernsheim verfügt über ca. 300 Bücher, die im Antolin-Programm den Schülerinnen und Schüler zur Verfügung stehen. In Planung ist, die Bücher mit den Klassenstufen 1.- 4. zu kennzeichnen, um das Auffinden im Regal und die Auswahl zu erleichtern. Antolin ist ein Portal zur Leseförderung von der 1. bis zur 10. Klasse!

Nach dem Lesen des Buches können die Schülerinnen und Schüler Quizfragen über das Gelesene beantworten. Ein intensives Lesen wird vorausgesetzt. Antolin fördert das Verstehen und motiviert, sich mit dem Inhalt des Buches auseinander zu setzen.




Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Entleihe oder zum Medienbestand wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail unter ausleihe@buecherei-gernsheim.de an die Stadtbücherei!

Keine Mitarbeiter gefunden.