Eine Kinderhand die ein GPS Gerät fürs Geocachen hält im Hintegrund unscharf Kinder in weißer grauer und pinker Kleidung

Jugendpflege

Jugendpflege Gernsheim

Als Ansprechpartner für Jugendliche und junge Erwachsene bietet die kommunale Jugendpflege ein breites Spektrum an Angeboten und Leistungen an. Sie ist Teil der Schulsozialarbeit und des Netztwerks JOSchA, welches aus Jugendpflege, O.A.S.E des Gymnasiums Gernsheim, der Schulsozialarbeit und des Vereins Auszeit e.V. besteht.

Die einzelnen Angebote finden Sie in der folgenden Auflistung.

Die Ferienspiele gehören ebenfalls zu den Leistungen, werden aber in einer eigenen Rubrik vorgestellt.

1
false
Links im Vordergrund ein Baum dahinter sieht man die Alte Realschule Gernsheim in der der Jugendtreff ist umringt von Grünanlagen das gebäude ist aus Backsteinen gebaut und hat eine braun graue Farbe mit zwei Stockwerken

Jugendtreff „Alte Realschule“ – Offener Betrieb

*dienstags von 18.00 - 20.00 Uhr & donnerstags 17:00 – 20:00 Uhr*
Musik hören, Spiele, Austausch, kochen, Billard, Tischfußball, neue Leute kennenlernen - all das ist bei uns möglich. Jeder kann jederzeit vorbei kommen! Wer möchte, kann auch seine Hausaufgaben mitbringen.
Durch die Kooperation mit dem Verein Auszeit e.V., kochen wir jeden Donnerstag, kostenlos und unverbindlich, zusammen eine warme Mahlzeit!!!

Teeniegruppe

*dienstags 16:00 – 18:00 Uhr – außer in den Schulferien*
Einmal in der Woche kann man an einem gemeinsamen Programm teilzunehmen, welches von den TeilnehmerInnen mitgestaltet werden kann. Basteln, kochen, backen und Ausflüge, gehören genauso zum Programm wie Brettspiele und vieles mehr.

1
false
Kind mit Held und Roller mit dem Rücken zur Kamera steht auf einem Element der Skaterbahn am Rhein im Hintergrund sieht man unscharf den Auszeitbus mit vielen Kindern und Jugendlichen davor

  Sportmobil des Vereins
„Auszeit e.V.“

*15:00 – 17:30 Uhr – im Sommerhalbjahr*
Das Sportmobil des Vereins „Auszeit e.V.“ steht im Sommerhalbjahr jeden Monatg auf dem Dorfplatz in Allmendfeld und mittwochs an der Skateranlage am Rhein. Zusätzlich an jedem ersten Freitag im Monat auf dem Dorfplatz in Klein-Rohrheim. Kick- und Skateboards, Einräder, Kettcars, Ballspiele, Jonglage-Utensilien, Tischfußball und andere Dinge bringt das Mobil mit. All das kann kostenlos vor Ort genutzt werden. Man kann einfach unangemeldet vorbeikommen und mitmachen.
Im Winter findet die Auszeitgruppe von 15:00 – 17:30 Uhr montags im Jugendraum im Bürgerhaus Allmendfeld, mittwochs in der Alten Realschule in Gernsheim und am ersten freitag im Monat in der Alten Schule in Klein-Rohrheim statt.

Eine Kinderhand die ein GPS Gerät fürs Geocachen hält im Hintegrund unscharf Kinder in weißer grauer und pinker Kleidung

JOSchA - Gernsheimer Netzwerk für Kinder und Jugendliche

Jugendpflege Gernsheim
OASE Gymnasium Gernsheim
Schulsozialarbeit JGS, GG und PSS
Auszeit e.V.
Ziel dieses Netzwerkes für alle Schülerinnen und Schüler ist es, Angebote im „echten“ Leben zu bieten. Tischkickerturnier, Vorlesetag, Grillen und gesunde Snacks am Rhein mit dem Sportmobil des Vereins Auszeit und Geocaching sind nur Beispiele.
Weitere Informationen erhalten Sie von den oben aufgeführten Partnern.

1
false

Politikfreizeit Berlin

Seit einigen Jahren bietet die Jugendpflege Gernsheim mit dem Jugendbüro Riedstadt und dem Verein Auszeit eV. eine fünftägige Politik-, Geschichts- und Kulturfahrt für Jugendliche nach Berlin an. Auf Einladung von Bundestagsabgeordneten besuchen wir Reichstag, Kanzleramt, Museen und erleben Berlin. Das Mindestalter für diese Fahrt beträgt 16 Jahre. Wer Interesse hat, sollte sich frühzeitig bei der Jugendpflege melden.

Team work, hands and jig Saw Unite with power Is a good team of

Teenie-Sommerfreizeit

*in der letzten Woche der Sommerferien*
Die Freizeit für Teenies im Alter von 11 bis 15 Jahren werden mit dem Jugendbüro Riedstadt und dem Verein Auszeit e.V. angeboten. Die Ziele variieren. Während der Freizeit lernen die Kinder und Jugendlichen Verantwortung und Gruppengefühl, da wir in einem Selbstversorgerhaus oder auf einem Campingplatz untergebracht sind. Bewegung und Aktivität stehen im Vordergrund (z.B. Fahrradtouren, Kanu fahren, Hochseilgarten). Die Teeniefreizeit wird jedes Jahr im Frühjahr beworben. Wer sich vorab informieren oder vormerken lassen will, kann sich gerne melden.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.