Rentenversicherung

Rentenversicherung

Die Stadtverwaltung Gernsheim bietet ihren Einwohnern Beratungstermine zu Fragen rund um die Rente an.
Um von Anfang an – mit Beginn des Rentenanspruches  - die Rentenzahlungen zu erhalten, ist es notwendig, rechtzeitig einen Antrag bei der gesetzlichen Rentenversicherung zu stellen.

Renten werden grundsätzlich nur auf Antrag gewährt.

Die Rentenstelle der Stadtverwaltung Gernsheim bietet bei nachfolgenden Rentenangelegenheiten Hilfen an:

  • Altersrente
  • Hinterbliebenenrente
  • Waisenrente
  • Erwerbsminderungsrente
  • Kontenklärung

Seit 2005 erhalten alle Versicherten ab dem 27. Lebensjahr mit mindestens 5 Versicherungsjahren jährlich eine Renteninformation.

Damit Ihnen alle eingezahlten Beiträge auch bei der späteren Rente angerechnet werden können, ist es vorteilhaft, im Rahmen eines Antrages auf Kontenklärung bei der Deutschen Rentenversicherung die Anrechnung aller Zeiten zu beantragen, um vorhandene Lücken zu schließen.

Ein geklärtes Konto hat den Vorteil, dass ein Antrag auf Rente in kürzerer Zeit bearbeitet werden kann.
Sämtliche Rentenantragsformulare – auch für Rehabilitationsmaßnahmen - können Sie ebenfalls bei uns erhalten bzw. werden an die zuständigen Träger weiter geleitet.
Zudem können Bestätigungen von Abschriften, Ablichtungen und Unterschriften gemäß §§ 29 und 30 Sozialgesetzbuch X gebührenfrei für Rentenzwecke vorgenommen werden.

Wir helfen Ihnen gern bei den oben genannten Anträgen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Unsere Sprechzeiten sind Mo. - Fr. von 8:30 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 13:30 bis 18 Uhr.

Bitte bringen Sie immer die nachfolgenden Unterlagen mit:

  • aktueller Versicherungsverlauf
  • eventuell vorhandene Rentenauskünfte
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Personenstandsurkunden

Welche Unterlagen zur Beantragung einer Rente oder eines Reha-Antrages notwendig sind, erfahren Sie nach telefonischer Rücksprache oder per Mail

Genauere Informationen erhalten Sie über die Homepage der Deutschen Rentenversicherung.