Breitbandausbau

Telekom Deutschland GmbH

Breitbandausbau-Karte

Highspeed für Gernsheim :
Mit 100 MBit/s ins Internet

 

  • Telekom-Netz im Ortsnetz 06258 wird mit neuster Technik ausgebaut
  • Rund 2.300 Haushalte werden bis Oktober 2016 vom Ausbau profitieren
  • Mehr Tempo im Internet: Mit bis zu 100 MBit/s

Wer gerne schnell im Internet unterwegs ist, kann sich doppelt freuen:
Die Telekom baut ihr Netz in 64579 Gernsheim aus und erhöht zugleich das Tempo. Dazu wird das Unternehmen rund 13 Kilometer Glasfaser verlegen und 14 Multifunktionsgehäuse neu aufstellen oder mit modernster Technik ausstatten. Dadurch werden rund 2.300 Haushalte in Gernsheim bis Oktober 2016 Vectoring-fähig. Vectoring ist ein Datenturbo auf dem VDSL-Netz. Im Vergleich zu einem bisherigen VDSL-Anschluss (Very Highspeed Digital Subscriber Line) verdoppelt sich das maximale Tempo beim Herunterladen auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Beim Heraufladen vervierfacht sich das Tempo sogar auf bis zu 40 MBit/s. Das hilft beim Austausch von Dokumenten, Fotos und Videos über das Netz. Das neue Netz wird so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig möglich sind.

Der Ausbau in Gernsheim ist Teil der Telekom-Breitbandoffensive „Integrierte Netz-Strategie“. Bis Ende 2018 wird das Unternehmen rund zwölf Milliarden Euro in die Infrastruktur in Deutschland investieren und damit Millionen von Haushalten schnellere Internet-Anschlüsse bieten.

Die Kosten für den Ausbau in Gernsheim trägt die Telekom.