7. Tag der Nachhaltigkeit am 29.09.2022


„Der Klimawandel ist eine große Herausforderung der Gegenwart. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen sind wir aktiv, um die natürlichen Lebensgrundlagen, die wirtschaftliche Entwicklung und die Lebensqualität der Bevölkerung nachhaltig zu sichern. Das Land Hessen hat sich daher zum Ziel gesetzt, Potentiale zur Energieeinsparung und zur Steigerung der Energieeffizienz weiter auszuschöpfen und die Nutzung erneuerbarer Energien voranzubringen. Damit sollen die Treibhausgasemissionen reduziert werden“. (Auszug aus der Charta der 100 Kommunen für den Klimaschutz).

Am 29.9.2022 findet der 7. Tag der Nachhaltigkeit in Hessen statt. Aus diesem Anlass werden alle Bedienstete der Stadtverwaltung Gernsheim gebeten, auf die Nutzung des PKWs zu verzichten. Der Weg zum Arbeitsplatz soll an diesem Tag - wenn möglich - mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurückgelegt werden. Es ist angedacht, nach Möglichkeit, alle innerstädtischen Ziele ohne PKW anzusteuern. Die Stadtverwaltung Gernsheim will damit ihrer Vorbildfunktion in Sachen Klimaschutz (hier: Im Hinblick auf die Einsparung von CO2 Emissionen) am Tag der Nachhaltigkeit gerecht werden.

Gleichzeitig rufen wir die Bevölkerung auf, sich der Aktion anzuschließen und nach Möglichkeit am Tag der Nachhaltigkeit vom PKW auf das Fahrrad „umzusatteln“.

Hessenweit geplante Aktionen können unter nachfolgendem link im Internet abgerufen werden:

www.hessen-nachhaltig.de/aktivitätenkompass.html