Zahlungserinnerung Stadtkasse

Der Magistrat der Schöfferstadt Gernsheim erinnert die Zahlungspflichtigen der Schöfferstadt Gernsheim einschließlich der Stadtteile Allmendfeld und Klein-Rohrheim an die Zahlung der nachstehend aufgeführten Steuern und Abgaben sowie der sonstigen Forderungen:

 

1. Fällig am 01. November 202

a) Miete

 

 

2. Fällig am 15. November 2020

a) Gewerbesteuer-Vorauszahlung 2020

b) Gewerbesteuer-Abschlusszahlung 2019 und früher

c) Grundbesitzabgaben (Grundsteuer, Wasser- und

    Abwassergebühren, Pacht)

d) Krippe-/Kindergartengebühren

               

3. Sonstige Forderungen

Wasser- und Kanalanschlusskosten, Wasser- und Abwasserbeiträge,

Straßenbeiträge, Grabkosten etc.

 

 

Damit Zahlungstermine zukünftig nicht mehr versäumt werden, empfehlen wir

das SEPA-Lastschriftverfahren zu nutzen. Entsprechende Vordrucke finden Sie auf der Stadtkasse oder auf unserer Homepage www.gernsheim.de

 

Zahlungen zugunsten der Stadt Gernsheim sind bei den nachstehend aufgeführten Kreditinstituten, unter Angabe der Debitoren-Nummer und des Verwendungszwecks, zu leisten:

 

 

Kreissparkasse Groß-Gerau                             IBAN: DE66 5085 2553 0003 0074 24             

                                                                            BIC: HELADEF1GRG

 

Volksbank Darmstadt - Südhessen eG            IBAN: DE90 5089 0000 0008 8800 00

                                                                             BIC: GENODEF1VBD

 

Raiffeisenbank Ried eG Bürstadt                      IBAN: DE65 5096 1206 0001 6018 57

                                                                             BIC: GENODE51RBU

 

 

Der Magistrat der Schöfferstadt Gernsheim

                       

 

Burger, Bürgermeister                                                          

 

Zurück