Ausbildung bei der Schöfferstadt Gernsheim

Die Stadtverwaltung ist einschließlich der Außendienststellen (Bauhof, Wasserwerk, Kläranlage, Bücherei) mit ca. 135 Mitarbeiter/innen einer der größten Arbeitgeber in Gernsheim. Der Magistrat der Schöfferstadt sieht in der Ausbildung junger Menschen eine Investition in die Zukunft, der eine wichtige gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung zukommt. Im Rahmen einer abwechslungsreichen, vielseitigen und zukunftsorientierten Berufsausbildung bieten sich bei uns für engagierte Schulabgängerinnen und Schulabgänger attraktive Ausbildungsmöglichkeiten. Die Verwaltung bildet in vier Ausbildungsberufen aus und stellt für zwei Ausbildungsberufe Praktikantenstellen bzw. für die schulische Ausbildung mindestens einen Praktikumsplatz zur Verfügung. Ausbildungen können sowohl im Verwaltungsbereich, als auch in gewerblichen und umwelttechnischen oder sozialen Berufsfeldern absolviert werden.

Ein Ausbildungskonzept regelt die betriebliche Ausbildung. Die fachübergreifende Betreuung der Auszubildenden wird vom Personalamt sicher gestellt. In den einzelnen Fachbereichen und Ämtern unserer Verwaltung und Außendienststellen vermitteln erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder fachbezogen und praxisorientiert die vielseitigen und interessanten Ausbildungsinhalte.

Die Schöfferstadt Gernsheim legt großen Wert auf eine sach- und fachgerechte Ausbildung ihrer Nachwuchskräfte. Für eine Ausbildung sind daher, neben dem für die Ausbildung vorgeschriebenen Schulabschluss mit entsprechend guten Noten, Einsatzbereitschaft und Pflichtbewusstsein genauso wichtig wie Teamfähigkeit, Eigeninitiative und persönliches Engagement.

Die Schöfferstadt Gernsheim trifft jährlich eine Auswahl des Ausbildungsplatzangebots in den verschiedenen Ausbildungsberufen. Dies bedeutet, dass nicht jedes Jahr alle Ausbildungsberufe angeboten werden können. Insbesondere in den gewerblichen und umwelttechnischen Ausbildungsberufen ist die Bereitstellung eines Ausbildungsplatzes abhängig vom personellen Bedarf. Daher bitten wir Sie, die jeweils aktuelle Stellenausschreibung zu beachten.

Die Einstellung von Auszubildenden erfolgt regelmäßig im August zu Beginn eines neuen Ausbildungsjahres. Die aktuell zur Besetzung anstehenden Ausbildungsstellen werden in der Regel jeweils jährlich während den Sommerferien für das folgende Kalenderjahr mit einer Bewerbungsfrist von 3 Wochen ausgeschrieben. Bei der Vergabe eines Ausbildungsplatzes für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten ist das Absolvieren eines Eignungstests üblich.

Bewerbungen richten Sie bitte an folgende Adresse:
Magistrat der Schöfferstadt Gernsheim
Zentrale Verwaltung / Personalamt
Stadthausplatz 1
64579 Gernsheim

Folgende Unterlagen sollten in der Bewerbung enthalten sein:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse und ggf. des Abschlusszeugnisses
  • Evtl. Praktikumsbescheinigungen

Einen Überblick über die Ausbildungsberufe / Praktikantenverhältnisse bei der Schöfferstadt Gernsheim erhalten Sie hier. Wenn Sie auf den jeweiligen Beruf klicken, können Sie weitere Informationen herunterladen:

Ausbildungsberufe:

Verwaltungsfachangestellte/r
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Fachkraft für Abwassertechnik
Elektroniker/in – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Praktikantenplätze:

Fachoberschulpraktikum – Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung
Erzieher/in im Anerkennungsjahr
(je einen Platz in der Maria-Jockel-Kindertagesstätte und der Kinderkrippe „Eulennest“)
Sozialassistent/in
(je einen Platz in der Maria-Jockel-Kindertagesstätte und der Kinderkrippe „Eulennest“)

Bundesfreiwilligendienst

Freiwilliges soziales Jahr